Vorsonntagsschule

Wer sind wir?
Wir sind die Kinder der Gemeinde Schöneberg. Wir sind zwischen drei und sechs Jahren alt.

Wer sind unsere Vorsonntagsschulbetreuer?
Das sind Ingeborg, Jana, Nina, Regina und Sebastian.

Wo finden wir unsere Themen?
Die meisten Themen finden wir in unserem Vorsonntagsschullehrbuch Weil ich Jesu Schäflein bin. Natürlich haben wir auch ganz viele Bilderbücher zum Anschauen und tolle Sachen zum Spielen.
Wir haben zum Beispiel eine große Arche mit vielen Tieren und lustige gebastelte Handpuppen, mit denen wir Geschichten nachspielen. So können wir die Bibel besser verstehen.

Das sind unsere Themen:
Wir erfahren von Personen und Ereignissen aus dem Alten Testament wie Noah und die Arche, dem Turmbau zu Babel, Jona, Daniel oder David. Aus dem Neuen Testament hören wir ganz viel aus dem Leben Jesu. Außerdem lernen wir Themen über das Leben und den Glauben kennen. Dabei erfahren wir z. B. etwas über unsere Kirche, die Sakramente, über das Liebhaben, das Helfen, das Opfern und das Geborgensein.

Das planen wir in diesem Jahr:
Wir malen & basteln in diesem Jahr viel, damit unser Vorsonntagsschulraum noch bunter und gemütlicher wird, als er jetzt schon ist.
Und weil wir ja immer größer und älter werden, besuchen wir dieses Jahr sogar 4-mal die Kinder in der Sonntagsschule und erleben eine gemeinsame Stunde mit ihnen.
So können wir schon einmal ein bisschen ins Neue reinschnuppern und uns noch mehr auf später freuen!

Was ist unser Ziel?
Wir lernen die Heilige Schrift und unseren Glauben zu verstehen. Das machen wir, indem wir zum Gehörten Bilder malen, etwas basteln und vieles Nachspielen und mit eigenen Worten nacherzählen. Auch das Singen im Kinderchor gehört dazu.
Außerdem sprechen wir viel darüber, wie wichtig es ist, dass wir beten, weil wir dem Lieben Gott alles sagen können und ihn so in unser ganzes Leben einbinden.

Stand: Juli 2017
schliessen
schliessen