Bibelworte

Änderungen vorbehalten

Voraussichtliche Bibelworte

Oktober 2021

So., 03.10.2021
Lob der Schöpfung
Wenn ich sehe die Himmel, deiner Finger Werk, den Mond und die Sterne, die du bereitet hast: was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst?

Psalm 8,4.5

Mi., 06.10.2021
Der Herr errettet
Der Herr aber wird mich erlösen von allem Übel und mich retten in sein himmlisches Reich.

2. Timotheus 4,18a

So., 10.10.2021
Gott vereint!
Siehe, es kommt die Stunde und ist schon gekommen, dass ihr zerstreut werdet, ein jeder in das Seine, und mich allein lasst. Aber ich bin nicht allein, denn der Vater ist bei mir.

Johannes 16,32

Mi., 13.10.2021
Gott anbeten
Kommt, lasst uns anbeten und knien und niederfallen vor dem Herrn, der uns gemacht hat.

Psalm 95,6

So., 17.10.2021
Hilfe in Bedrängnissen
Und Jesus rief seine Jünger zu sich und sprach: Das Volk jammert mich; denn sie harren nun schon drei Tage bei mir aus und haben nichts zu essen; und ich will sie nicht hungrig gehen lassen, damit sie nicht verschmachten auf dem Wege.

Matthäus 15,32

Mi., 20.10.2021
Sich auf den Herrn verlassen
Verlass dich auf den Herrn von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf deinen Verstand.

Sprüche 3,5

So., 24.10.2021
Auf das Gewissen hören
Darin übe ich mich, allezeit ein unverletztes Gewissen zu haben vor Gott und den Menschen.

Apostelgeschichte 24,16

Mi., 27.10.2021
Jesu Gleichnis vom Verwalter
Er sprach aber auch zu den Jüngern: Es war ein reicher Mann, der hatte einen Verwalter; der wurde bei ihm beschuldigt, er verschleudere ihm seinen Besitz. Und er ließ ihn rufen und sprach zu ihm: Was höre ich da von dir? Gib Rechenschaft über deine Verwaltung; denn du kannst hinfort nicht Verwalter sein.

Lukas 16,1.2

So., 31.10.2021
Zum Heil berufen
Alles, was der Herr will, das tut er im Himmel und auf Erden, im Meer und in allen Tiefen.

Psalm 135,6