Blick übern Tellerrand

Erntedank - ... nur die Fische fehlten ...


… aber dafür gab es „vermehrt“ Brot, welches die Kinder im Vorfeld gebacken hatten und an alle Gottesdienstteilnehmer zum Abschied verteilten.

Zum diesjährigen Erntedank schmückten die Senioren der Gemeinde den Altar und schufen damit ein kleines, sichtbares Abbild dessen, was der Schöpfer im Großen in die Schöpfung gelegt hat. Der Gottesdienst steigerte dann den persönlichen Dank Gott gegenüber, indem die Fülle an geistigen Früchten bewusst wurde und gipfelte im Ausblick auf die zukünftige Ernte!

Die auf dem Land übliche „Erntekrone“ war dann der Liedvortrag der Kinder („Danke, für diesen guten Morgen ..“) zum Abschluss des Gottesdienstes mit dem eingangs erwähnten Verteilen der (äußerst schmackhaften ;-) Brote.


01.10.2007
Peter Berlik
1.022



Bildergalerie:


Übersicht: Blick übern Tellerrand