Bücher- und Bilderecke

19.08.2015 | Autor: B.C. 617

Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott

Wie würden wir es finden, einmal ein Wochenende mit dem dreieinigen Gott in einer Hütte im Wald verbringen zu dürfen? Wie stellen wir uns Gott vor? Als „alten“ Mann mit einem langen weißen Bart? Jesus mit langen Haaren, wie er in vielen Filmen dargestellt wird? Und den Heiligen Geist...? Das Buch wird viele überraschen, wie William Paul Young Gott Vater, Sohn und Heiligen Geist darstellt.

In dem Buch geht es darum, dass vor Jahren bei einem Campingausflug eines Vaters mit seinen Kindern die jüngste Tochter entführt wird. Kurze Zeit später findet man in einer Hütte im Wald Spuren, die auf ein Verbrechen an der Tochter hinweisen. In seiner tiefen Trauer erhält Mackenzie Allen Philips vier Jahre nach dem Verschwinden seiner Tochter einen Brief. Absender ist Gott! Darin lässt Gott ihn wissen, dass er ihn vermisst und lädt ihn für das nächste Wochenende in „Die Hütte“ ein. Trotz seiner Zweifel folgt Mack der Einladung. Dieses Wochenende mit Gott wird sein Leben für immer verändern! Dadurch lernte er die Welt und Gottes Handeln neu kennen. Ebenso lernte er, wie wichtig es ist, vergeben zu können und auf Gott zu trauen.

Dieses Buch kann dem Hoffnungslosen neue Hoffnung geben, dem Zweifler die Zweifel und dem Traurigen die Trauer nehmen.

(Das Buch kann bei mir ausgeliehen werden.)


Infos zum Buch/DVD/CD findet man hier*.

* Anzeige
Übersicht
schliessen
schliessen