Unsere Amtsträger

In einem Festgottesdienst mit dem Bezirksapostel Wolfgang Nadolny am 20. September 2015 anlässlich des 125-jährigen Bestehens erhielt die Gemeinde einen neuen Vorsteher.

Der bisherige Vorsteher, Hirte Hans-Ottmar Petrusch, der seit 2006 die Gemeinde leitete, die aus dem Zusammenschluss der ehemaligen Berliner Gemeinden Steglitz, Tempelhof und Schöneberg besteht, wurde in diesem Festgottesdienst in den wohlverdienten Ruhestand versetzt.

Neuer Vorsteher und als Hirte ordiniert wurde der bisherige Evangelist Marcus Wieczorreck. Den Hirten unterstützen Evangelist Lars Lehné, zehn Priester und 19 Diakone bei der Seelsorge der Gemeindemitglieder.

Festgottesdienst vom 20.09.2015
Festgottesdienst vom 26.03.2014
Fusionsgottesdienst vom 29.10.2006

Gemeindeleitung: Hirte Wieczorreck (rechts) und Ev. Lehné

Stand: 11/2017

schliessen
schliessen