News-Archiv Gemeinde

Übersicht



Segen zur Grünen Hochzeit


03.09.2021

Die Corona-Pandemie hat so manches Durcheinander gebracht. So auch die Hochzeit unserer Geschwister Henriette Sonne (jetzt Berlik-Sonne) und Michael Berlik. Beide planten, gemeinsam ihren Lebens- und Glaubensweg zu gehen und sich gegenseitig das Jawort zu geben. Zunächst sollte dieser Ehebund vor dem Standesbeamten geschlossen...

weiterlesen


Segen zur goldenen Hochzeit des Ehepaars Hallmann am 22.08.2021


31.08.2021

Zu dem Festgottesdienst lag das Textwort aus Psalm 1, die Verse 1 + 2 zugrunde. Evangelist Lehné führte nach dem Eingangslied (257) in der Predigt aus, wie wichtig die Orientierung zu Gott ist, um standhaft dem Bösen gegenüber zu treten und somit bewusst die Sünde zu meiden. Priester Wieczorreck nannte hierfür beispielhaft...

weiterlesen


Nachruf Rudi Gildner


24.08.2021

Ein langes und erfülltes Leben ist zu Ende gegangen. Unser am 01.07.1924 in Langenbielau (Schlesien) geborener Br. Rudi Gildner ging kurz vor Vollendung seines 97. Lebensjahres am 05.06.2021 in die Ewigkeit. Er war seit 1947 Mitglied in unserer Gemeinde Berlin- Schöneberg und suchte, soweit es ihm möglich war, die Nähe unseres...

weiterlesen


3...2...1...Meins!


04.08.2021

Dieser bekannte Slogan eines Unternehmens könnte man auch als Überschrift für den Gottesdienst vom 11.07.21 nehmen. Es war nicht nur die Nummer des Eingangsliedes, sondern Simone und Richard haben geheiratet und konnten den Trausegen zu ihrer Hochzeit empfangen....

weiterlesen


„Danke“


19.07.2021

Begleitet von den Klängen des Flügels zum bekannten Lied „Danke für diesen guten Morgen“, wurde unsere Familie Härtel am 18.07.2021 nach dem Gottesdienst aus unserer Gemeinde verabschiedet. Dominik und Nina ziehen mit ihren Kindern in den südlichen Speckgürtel, was leider auch einen Gemeindewechsel mit sich bringt....

weiterlesen


Heimgang unserer Glaubensschwester Vera Platen


15.06.2021

Unsere Glaubensschwester Vera Platen, hat am 30. März 2021 im Alter von 89 Jahren ihr irdisches Kleid abgelegt und darf nun das schauen, was sie hier auf Erden glaubte. Damit durfte sie nun ihrem Ehemann Helmut Platen, mit dem sie 61 Jahre verheiratet war und den sie hier auf Erden sehr vermisst hat, gut 2 ½ Jahre nach dessen...

weiterlesen