Blick übern Tellerrand

Festgottesdienst in Wilmersdorf mit Schmargendorf


Am heutigen Sonntag besuchte Apostel Berndt die Gemeinde Wilmersdorf. Dazu wurde auch die Gemeinde Schmargendorf eingeladen, Grund: anstehende Versiegelungen für die beiden Gemeinden.

Der Apostel diente mit einem Wort aus Lukas 24, 32-34:
Und sie sprachen untereinander: Brannte nicht unser Herz in uns, als er mit uns redete auf dem Wege und uns die Schrift öffnete? Und sie standen auf zu derselben Stunde, kehrten zurück nach Jerusalem und fanden die Elf versammelt und die bei ihnen waren; die sprachen: Der Herr ist wahrhaftig auferstanden und Simon erschienen.

Der ganze Gottesdienst war von der Auferstehungsfreude geprägt und vermittelte diese Freude in die versammelte Festgemeinde.

In diesem Gottesdienst versiegelte der Apostel zwei nunmehrige Glaubensgeschwister aus Wilmersdorf und drei aus Schmargendorf.


19.04.2015
Peter Berlik
Peter Berlik
1.431



Bildergalerie:


Übersicht: Blick übern Tellerrand