News der Jugend

Jugendweihnachtsfeier für 2019

Jugendweihnachtsfeier für 2019

Jugendweihnachtsfeier für 2019

Am Samstag, den 18.01.2020, findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier für 2019 statt. Traditionell im Januar gelegen, gehört sie zu den Highlights unserer Jugendaktivitäten.

Wir treffen uns vor dem Sprungraum in Marienfelde. Dort steht eine große Halle, in denen sich Trampoline aller Größen finden, wo man sich trauen, ausprobieren, springen, und über seine Grenzen gehen kann. 25 Jugendliche treffen sich auf dem Parkplatz voller Vorfreude auf den gemeinsamen Tag. Sogar unser Jugendbaby ist mit dabei und schnuppert so die erste Jugend-Luft.
Wir präsentieren uns in Disziplinen wie mehrfache Salti, kunstvolles Springen ins Schaumstoffbecken und Eleganz auf der Slack-Line (ein Balancier-Seil). Gekonnt und weniger gekonnt kommt so jeder auf seine Kosten und die Kalorien, die wir im Sprungraum verbrannt haben, nehmen wir danach sicherheitshalber wieder bei einem gemeinsamen Pizza-Essen auf. Nicht, dass noch jemand in ein Defizit kommt!

Die Jugendweihnachtsfeier hat oft zwei Seiten. Wir verabschieden das alte Jahr, begrüßen das neue durch den Januar-Termin und verabschieden zu dieser Gelegenheit auch die aus unseren Reihen, für die ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Das geschieht immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Wir sind so dankbar für die gemeinsame Zeit und die Freundschaft, aber gleichzeitig traurig über den Abschied und das Gefühl, es wird nie mehr so sein wie es mal war. Dazu mischt sich die Neugier auf das neue Jahr und die Möglichkeiten, die es bereithalten könnte und auch unser Wunsch für die, die gehen: nur das Beste für euch und viel Erfolg und Freude bei allem, was noch kommt!

Als der letzte leere Pizzakarton zugeklappt ist und alle gesättigt sind, geht es über in den gemütlichen Teil. Die lange Tafel wird in seitliche Büffet-Tische umgebaut, die Stühle zur Kinoatmosphäre zusammengestellt. Wir lassen den Tag bei einem teils lustig, teils traurigen Film ausklingen. Mit dieser Mischung trifft er die Stimmung der Weihnachtsfeier und der Kreis schließt sich wieder einmal.

Schön, dass wir uns haben können, Danke an jeden, der da war! Die Gemeinschaft lebt nur durch jeden Einzelnen und ihr alle macht aus, dass es sich wie Zuhause anfühlt

Danke an die Organisatoren, geht euren Weg weiter und vergesst uns nicht so schnell!

Eure Jugend


14.02.2020
Redaktion
382



Quelle: www.nak-schoeneberg.de/news-jugend/437
Bildergalerie zum Beitrag (14.02.2020)


Übersicht: News der Jugend 2020